Sprechen, Sprache, Stimme, Atem und Schlucken - Wir helfen kompetent bei allen Arten von Sprachstörungen in Loßburg, Wittendorf, Betzweiler-Wälde, Lombach, Rodt, Schömberg, Sterneck, Vierundzwanzig Höfe und Wittendorf. Natürlich freuen wir uns auch über Patienten aus der Umgebung von Alpirsbach, Dornhan, Glatten, Freudenstadt und Dornstetten und allen anderen umliegenden Ortschaften. Wir behandeln bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unter anderem folgende Störungen: Stottern , Sprechstörungen z. B. nach Schlaganfall oder bei neurologischen Erkrankungen (Dysarthrie), Schluckstörungen z. B. nach Schlaganfall oder bei neurologischen Erkrankungen (Dysphagie), Stimmstörungen (Dysphonie), Störungen der Atemfunktion, Gesichtslähmungen (Facialisparesen), Poltern / Verhaspeln, Myofunktionelle Störungen (Ungleichgewicht der Gesichtsmuskulatur), Näseln (Rhinophonie), Artikulationsstörungen (Dyslalie), Phonologische Störungen, Sprachentwicklungsverzögerungen (Late Talker), Sprachstörungen z. B. nach Schlaganfall oder Unfall (Aphasie), Sprachentwicklungsstörungen (z. B. Probleme mit Satzbau, Wortschatz u. ä.), Hörstörungen (z. B. Therapie bei Cochleaimplantat Versorgung), AVWST (Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen), Mutismus (Störung der Kommunikation), Lese-/Rechtschreibstörungen. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie bei uns an der richtigen Stelle sind, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Termine

Termine

Wir sind Montag bis Freitag telefonisch von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Termine vereinbaren

Damit wir uns optimal auf Sie vorbereiten können, vereinbaren Sie einen ersten Termin einfach telefonisch mit uns unter folgender Nummer:

Tel. 07446 / 5183899

In der Regel wird ein fester Termin vereinbart, der regelmäßig einmal pro Woche stattfindet.

Bei kleinen Kindern bis ungefähr 4 Jahre ist es sinnvoll zwei Termine pro Woche einzuplanen, soweit dies zeitlich möglich ist.

Dasselbe gilt für die Behandlung akuter Fälle wie Stimmbandlähmung oder beispielsweise Schluckstörung nach Schlaganfall.

Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, sprechen Sie uns einfach auf den Anrufbeantworter.

Sie erleichtern uns den Rückruf, wenn Sie deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer nennen.

Alternativ können Sie uns auch gerne eine Nachricht über die
Kontaktseite dieser Homepage schicken und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Termine absagen

Wir bitten Sie, Termine spätestens 24 Stunden vorher telefonisch abzusagen.
Wir behalten uns vor, nicht abgesagte Termine privat in Rechnung zu stellen.